Zum Hauptinhalt springen

So wichtig ist Eisen

Eisen transportiert als Teil von Proteinen im Körper den lebenswichtigen Sauerstoff. Wie die höchst präzise Eisenaufnahme und -speicherung im Körper gelingt, zeigt die Analyse eines Transportproteins durch Zürcher Forscher. Die Aufschlüsselung der Transporterstruktur macht deutlich, warum die Metalle Eisen und Mangan, nicht aber das viel häufigere Kalzium in die Zellen bugsiert werden. Das Verständnis des selektiven Eisentransports sei eine Voraussetzung, um gezielter Medikamente zur Behandlung von Eisenspeicherkrankheiten entwickeln zu können, berichten die Forscher. Das Projekt wurde durch den Schweizerischen Nationalfonds unterstützt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch