Zum Hauptinhalt springen

Solidaritäts-Demo in Basel mit Hungerstreikenden in der Türkei

Gegen 1000 Personen haben laut Polizeiangaben am Samstag in Basel an einer Solidaritätskundgebung mit Hungerstreikenden in türkischen Gefängnissen teilgenommen. Die Kundgebung verlief ohne Zwischenfälle, wie ein Polizeisprecher sagte.

Der Demonstrationszug bewegte sich nach 14 Uhr von der Claramatte im Kleinbasel über die Mittlere Brücke zum Marktplatz und Theaterplatz, wo er sich wieder auflöste. Die Kundgebung war bewilligt.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch