Zum Hauptinhalt springen

Souveräner Saisonstart

Nach einer langen Vorbereitungsphase mit einem strengen Aufbau und einigen Testspielen kam es am Samstag zum ersten Ernstkampf für die NLB-Mannschaft des VBC Aadorf gegen den VBC Glaronia. Und Aadorf setzte sich 3:0 (25:18, 25:19, 25:14) durch.

Unter der Leitung des neuen Headcoachs Frieder Strohm zeigten die Thurgauerinnen ein stabiles Spiel mit guter Block-Defense-Arbeit, taktisch gut platzierten Aufschlägen und druckvollen wie auch clever gespielten Angriffen. Sie schienen das gesamte Spiel über die Kontrolle zu haben, da es zu keiner Zeit knapp wurde. jfl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch