Zum Hauptinhalt springen

Spezialkommission gewählt

ILLNAU-EFFRETIKON. Das Illnau-Effretiker Parlament hat an seiner Sitzung vom vergangenen Donnerstag auch sieben Mitglieder einer Spezialkommission gewählt. Diese soll die Geschäftsordnung des Grossen Gemeinderates überarbeiten. Es bestehen teilweise Unsicherheiten, wie Vorstösse begründet, überwiesen und beantwortet werden müssen. Von jeder Fraktion nimmt ein Vertreter Einsitz. Es sind dies: Michèle Vögeli (JLIE), Peter Vollenweider (BDP), Tanja Bischof (EVP), Hans Zimmermann (Grüne), Roger Schwaller (SVP), Jürg Gassmann (SP) und Markus Hürzeler (CVP), der auch das Präsidium übernehmen wird. (neh)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch