Zum Hauptinhalt springen

«Stadt Rapperswil» wird repariert

Zürich. Das Dampfschiff «Stadt Rapperswil» soll nach dem Schaufelradbruch von letzter Woche sofort repariert werden. Der Schaden beträgt 40 000 Franken. Die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) teilte gestern mit, dass das Schiff im Oktober wieder in Betrieb stehen dürfte. Es war am Freitag vor Richterswil stehen geblieben. Wahrscheinlicher Grund für den Schaden ist gemäss der ZSG-Mitteilung, dass das betreffende Schaufelrad vor einiger Zeit die Stahlhalterung eines Betonpfahls am Steg touchiert hat. Dadurch habe sich eine Spannung aufgebaut. Es brachen eine Speiche, der Radkranz und eine Schaufelstange. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch