Zum Hauptinhalt springen

Stehen statt fahren

Auf Schweizer Stras­sen wird immer öfters gestanden ­statt gefahren. Allerdings fehlten bis­lang Zahlen zur Ener­gie­­ver­schwen­dung durch den mangelnden Verkehrsfluss. Die Studie eines Studenten der FH Biel im Auftrag des Verbandes Auto Schweiz zeigt nun, dass Verkehrsstaus den Treib­stoff­verbrauch und den CO2-Ausstoss nach oben treiben. red Seite 23

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch