Zum Hauptinhalt springen

Stellenschaffer 2014: Lehrstellenwachstum

Die Blaser Metallbau AG aus Andelfingen hat mit 15 Lehrstellen Ende 2014 gegenüber 2013 fünf neue Lehrstellen geschaffen, die sich wie folgt aufteilen: Metallbauer (2), Metallbaukonstrukteur (2), Kauffrau (1). Insgesamt hat das Unternehmen, dessen Kernkompetenzen im Metall- und Glasbau liegen, rund 60 Mitarbeiter. Das Besetzen von Lehrstellen sei zwar nicht mehr so einfach wie früher, sagt Geschäftsleitungsmitglied Heier Blaser. «Heute kann man nicht mehr einfach auswählen.» Doch bis auf einige Jahre habe man stets alle Stellen besetzen können. Dass letztes Jahr gleich fünf neue Lehrstellen geschaffen wurden, sei eher ein Zufall und nicht etwa die Folge eines Ausbaus der Firma, sagt Blaser. Aber wenn man gute Kandidaten für Lehrstellen finde und die Situation es zulasse, dann stelle man sie auch ein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch