Zum Hauptinhalt springen

Tanzen mit Shantel

Regelmässig steht Shantel mit seinem Bucovina Club Orkestar in Winterthur auf der Bühne, an den Musikfestwochen oder, wie schon vor genau einem Jahr, im Salzhaus. Auf dem letzten Album dominierte die Elektronik, während sich die Balkan-Beats verflüchtigten. Auf dem neuen Album «Anarchy & Romance» macht Shantel jetzt genau das Gegenteil. Alles wurde, so informiert der Waschzettel für die Presse, mit einem einzigen analogen Mikrofon aufgenommen, um eine möglichst echte Live-Atmosphäre zu erzeugen. Der deutsche Musikproduzent und Sänger Stefan Hantel alias Shantel ist spätestens seit der CD «Disko Partizani» von 2007 einer der populärsten Vertreter des Balkan-Pop. (dwo)

Shantel

Live: Donnerstag, 5. 12., 21 Uhr, Salzhaus, Untere Vogelsangstrasse 6 CD: Anarchy & Romance (Essay Recordings)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch