Zum Hauptinhalt springen

Tausende Mursi-Anhänger feiern auf dem Tahrir-Platz in Kairo

Tausende von Anhängern des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi haben auf dem symbolträchtigen Tahrir-Platz in Kairo erneut die Entmachtung der Armeespitze gefeiert. Sie versammelten sich am Donnerstagabend zu einer grossen Kundgebung auf dem Platz.

Mursi selbst hielt in einer Moschee in der Nähe des Tahrir-Platzes eine Predigt. Er rief sein Volk zu "Geduld und Arbeit" auf. Mursi war im Juni zum Präsidenten gewählt worden und erneuerte am Sonntag überraschend die Armeespitze.

Er entliess den langjährigen Verteidigungsminister Hussein Tantawi, der nach dem Sturz Mubaraks als Chef des Obersten Militärrats die Macht innehatte, sowie weitere hochrangige Armeevertreter. Der Islamist mit der Muslimbruderschaft im Rücken schränkte ausserdem die Befugnisse des Militärs ein.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch