Zum Hauptinhalt springen

Tödlicher Verkehrsunfall in Regensdorf

Heute Nachmittag wurde ein Arbeiter auf einem Firmengelände von einem Lastwagen überfahren. Der Mann starb noch auf der Unfallstelle.

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 14.30 Uhr auf einem Firmenareal in Regensdorf zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Fussgänger. Ein 41-jähriger Chauffeur manövrierte seinen Lastwagen auf dem Gelände und erfasste einen 58-jähriger Arbeiter aus bislang unbekannten Gründen und überrollte ihn. Der 58-Jährige wurde er so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Die sofort ausgerückten Rettungssanitäter sowie ein Notarzt konnten nur noch seinen Tod feststellen.Wie es zum Unfall kam ist derzeit noch unklar und wird von der Kantonspolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland abgeklärt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch