Zum Hauptinhalt springen

Tram beim Schwamendingerplatz entgleist

Am Zürcher Schwamendingerplatz ist heute kurz nach dem Meittag ein Tram entgleist. Es wurde niemand verletzt.

Am Zürcher Schwamendingerplatz ist am Montag kurz nach dem Mittag ein Tram der Linie 7 aus den Schienen gesprungen. Verletzt wurde niemand, wie es bei der Leitstelle der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda hiess. Weshalb es zur Entgleisung kam, ist noch ungewiss.Die Strecke zwischen Milchbuck und Schwamendingerplatz ist derzeit in beiden Richtung gesperrt. Davon betroffen sind die Tramlinien 7 und 9. Zwischen Milchbuck und Bahnhof Stettbach/Hirzenbach setzen die VBZ Busse ein.Update folgt

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch