Zum Hauptinhalt springen

Trotzdem Meister?

Fünf Siege, sieben Niederlagen: Die Bilanz der SCW-Wasserballer ist nicht ausserordentlich gut. Sie reicht zu Platz 7 unter zehn Mannschaften. Würde der SC Winterthur ab sofort immer gewinnen, wäre er am Ende dennoch Nationalliga-B-Meister. Denn die Equipen werden zwar in einer Tabelle geführt, sind aber markiert als Teams aus der West- oder der Ostschweiz. Die Mannschaften derselben Region treten öfters gegeneinander an, um die Reisedistanz kurz zu halten.

Die besten zwei Teams jeder Region qualifizieren sich für die Liga-Halbfinals. Kreuzlingen 2 ist dort aber nicht spielberechtigt – drittbestes Ostschweizer Team ist derzeit Winterthur. Gegner in den Halbfinals vom 21. und 22. Juni wäre wohl Bern, gegen das ein 12:6-Sieg gelang. Es liegt also noch alles drin. (skl)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch