Zum Hauptinhalt springen

Über gefälschte Ausweise oder das Heiraten in Las Vegas

Tag der offenen in der Gemeindekanzlei Kleinandelfingen

Am Samstag, 25. Oktober, öffnet die neue Gemeindekanzlei Kleinandelfingen zwischen 9 und 13 Uhr ihre Türen für die Öffentlichkeit. Das Programm an der Kanzleistrasse 2: «Juwelen im Archiv der ehemaligen Zivilgemeinden», Führung von Historiker Markus Brühlmeier, ab 9.15 Uhr stündlich. «Die neue Gemeindekanzlei, ein Blick hinter die Kulissen», Führung 10.15 Uhr von Architekt Florian Stegemann. Vorträge gibt es zu folgenden Themen: 9.15 Uhr «Ausweisfälschungen, mitten unter uns!» (Forensisches Institut Zürich), 10.15 Uhr «Nachbars Bäume und Sträucher, meine Rechte?» (Friedensrichteramt), 11.15 Uhr «Heiraten in Las Vegas, und dann?» (Zivilstandsamt), 12.15 Uhr «Der Zürcher Finanzausgleich, Fallschirm oder Flügel?» (Finanzvorstand). Weitere Attraktionen u. a.: Passfoto gratis für neue ID (nur für Kleinandelfinger Bürger). Modell der geplanten, neuen Weinlandbrücke (A4-Ausbau auf vier Spuren). Am Morgen Kaffee, am Mittag Risotto vor der Kanzlei.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch