Zum Hauptinhalt springen

Urner Wirt in seiner Beiz erstochen aufgefunden

Beim Mann, der am Sonntagmorgen erstochen in einem Urner Restaurant aufgefunden worden ist, handelt es sich um den Wirt. Ein Tatverdächtiger ist von der Polizei festgenommen worden.

Der Tote war am Sonntag um 2 Uhr im Restaurant "Zur Mühle" in Schattdorf aufgefunden worden. In der Zwischenzeit sei der Verstorbene identifiziert worden, teilte die Urner Kantonspolizei am Montag mit. Er sei 51 Jahre alt und Gastwirt des Restaurants.

Dem Opfer waren nach Angaben der Polizei mehrere Stichverletzungen zugefügt worden. Ein der Tat verdächtigter Mann wurde am Sonntag festgenommen. Es handle sich um einen 52-Jährigen aus Schattdorf, teilte die Polizei mit.

Der Ablauf und das Motiv der Tat sind noch nicht geklärt. Die Staatsanwaltschaft gab diverse Ermittlungen in Auftrag. Dazu gehörten Zeugenbefragungen, kriminaltechnische Abklärungen, die Obduktion des Opfers und Umfeldabklärungen, schreibt die Polizei.

(sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch