Zum Hauptinhalt springen

Warten auf Ausschaffung

In einem Genfer Gefängnis wartet ein Tunesier auf seine Ausschaffung. Der Mann war in die Schweiz gekommen, um hier zu studieren. Laut Schweizer Nachrichtendienst gefährdet er aufgrund seiner Kontakte zu ausländischen Terroristen die innere Sicherheit der Schweiz. So stehe der 35-Jährige in Kontakt mit der Terrormiliz Islamischer Staat (IS). red Seite 23

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch