Zum Hauptinhalt springen

Weiterer Zulauf für IS-Extremisten

IS kontrolliert riesige Gebiete

UNO-Kommissarin: "Teuflische Verbrechen"

Selbstmordanschläge im Irak