Zum Hauptinhalt springen

Wenn der Zahnarzt vor die Schule fährt

Neftenbach hat für die jährlichen Schulzahnkontrollen eine praktische Lösung gefunden. Die Gemeinde kooperiert seit diesem Jahr mit der Schulzahnklinik Schaffhausen. Deren Zahnärzte fahren mit einem Bus in der Gemeinde vor. Sie führen im Klinikwagen bei rund 400 Neftenbacher Schülerinnen und Schülern direkt vor den Schulhäusern Kontrollen durch. «Das ist für uns eine sehr gute Lösung», sagt die Neftenbacher Schulpflegerin Debora Zanon. In der Region profitieren auch Uhwiesen und Flurlingen vom kostengünstigen Service. Die Flurlinger Kinder müssen aber in die Stadt Schaffhausen zur Untersuchung fahren.

Laut Peter Kerschot, dem Leiter der Schulzahnklinik Schaffhausen, seien die drei Zürcher die einzigen ausserkantonalen Gemeinden, die vom Schaffhauser Angebot Gebrauch machten. «Das ist für uns mit dem bestehenden Personal gut machbar.» dt/sa

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch