Zum Hauptinhalt springen

Wiedereröffnung des Geisis wie geplant

Das Hallenbad Geiselweid feiert seine Wiedereröffnung wie geplant am 1. Dezember. Dies teilt die Stadt heute in einer Mitteilung mit. Zwischen 8:15 Uhr und 11:45 Uhr finden öffentliche Führungen durch das sanierte Hallenbad statt. Um 13 Uhr öffnet das Bad für Schwimmerinnen und Schwimmer. Am Tag eins nach der Sanierung ist der Eintritt frei. Nachdem in der letzten Woche Salzsäure ausgelaufen war, war zunächst unklar, ob die Stadt am geplanten Eröffnungstermin festhalten kann.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch