Zum Hauptinhalt springen

zahl des tages

80 vs. 88 Er ist 1,98 m gross und laut Statistik 104 Kilogramm schwer. Wenn einer solche Masse nicht regelkonform, sondern ziemlich schmutzig einsetzt, kann er erheblichen Schaden anrichten. Und das tat die Nummer 80 der Kasachen, Nik Antropow. Sein Check gegen den Kopf von Kevin Romy in der 25. Minute war etwas vom Schlimmsten, was an dieser WM zu sehen war. Der Schweizer mit der Nummer 88 blieb benommen liegen und musste später weg­geführt werden. Das Turnier ist für den Genfer Center mit einer schweren Hirnerschütterung zu Ende. Die Kasachen steigen wieder mal ab, Antropow ist schon vorher tief gesunken. «Solche Aktionen gehören nicht zum Eishockey», kommentierte Sean Simpson. (jch)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch