Zum Hauptinhalt springen

Zur Person: Andreas Storm

Andreas Storm wurde 1969 in Bremen geboren. Von 1992 bis 1995 besuchte er die Schauspiel-Akademie Zürich. Von 1996 bis 1998 war er Ensemblemitglied des Badischen Staatstheaters Karlsruhe. Ab 1998 arbeitete Storm als freischaffender Schauspieler, Regisseur und Sprecher in Zürich und hatte unter anderem Engagements am Theater Basel, Theater Konstanz, Theater Luzern und am Theaterhaus Gessnerallee Zürich, wo er mit Regisseuren wie Sabine Harbeke, Katka Schroth, Crescentia Dünsser und Otto Kukla sowie Katja Früh arbeitete. Von 2001 bis 2004 enge Zusammenarbeit mit dem Theater Neumarkt Zürich. Storm ist Mitglied der Theatergruppe KMU-Produktionen um den Autor und Regisseur Tim Zulauf. Darüber hinaus arbeitet er regelmässig mit dem Autor Simon ­Froehling zusammen, von dem er bisher drei Stücke uraufgeführt hat. 2005 wurde Andreas Storm von der Zeitschrift «Theater heute» für seine Rolle im Stück «Schwimmen wie Hunde» als Nachwuchsschauspieler des Jahres nominiert. Seit der Spielzeit 2010/2011 ist er festes Ensemblemitglied am Theater Kanton Zürich. (red)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch