Zum Hauptinhalt springen

Zwei Tote nach Hauseinsturz

Reims. Bei einem Hauseinsturz in Frankreich sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 14 weitere wurden nach Angaben der Feuerwehr bei dem Unglück in Reims gestern Morgen verletzt, mehrere werden vermisst. Unglücksursache war nach Behördenangaben vermutlich eine Gasexplosion. Der Flügel eines vierstöckigen Mietshauses stürzte vollständig in sich zusammen. Mit Hunden wird nach weiteren Opfern gesucht. (sda)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch