Zum Hauptinhalt springen

Nicola Spirig ist zurück

Am Donnerstagvormittag ist die Silbermedaillen-Gewinnerin im Triathlon von Rio im Flughafen gelandet. Später wird Nicola Spirig dann auch noch in Bachenbülach gebührend gefeiert.

Nicola Spirig bei ihrer Ankunft am Donnerstagvormittag im Flughafen Zürich.
Nicola Spirig bei ihrer Ankunft am Donnerstagvormittag im Flughafen Zürich.
Keystone

Niloca Spirig zeigte sich gerührt, als sie von Fans und Sponsoren im Flughafen Zürich empfangen wurde. «Ich habe mich auf Zuhause gefreut», sagte die Gewinnerin der Silbermedaille im olympischen Triatrhlon von Rio, «und so empfangen zu werden, das ist schön!»

Video: Keystone

Um 17 Uhr wird Nicola Spirig dann im heimischen Bachenbülach abgefeiert. Die ganze Bevölkerung ist dazu eingeladen.

Mario Fehr als Gast

Als Referent und Gast geladen ist der Zürcher Regierungsratspräsident Mario Fehr, die Moderation des Abends übernimmt Ex-Sportmoderatorin Regula Späni. Das Fest steigt bei der Mehrzweckhalle.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch