Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kommentar zum Masken-WirrwarrNur befehlen, was auch nützt

Hier sind die Regeln klar: Der Lausanner Markt darf am 31. Oktober ohne Maske nicht betreten werden. Doch andernorts herrscht grosse Unsicherheit, was die Corona-Regeln angeht.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Der Bundesrat sollte sich auf eine Corona-Politik besinnen, die auf breite Akzeptanz ausgerichtet ist.

125 Kommentare
Sortieren nach:
    Ernst Küng

    Ich sage schon lange, dass den 7 Schlauen nicht (mehr) zu trauen ist. Kein Wunder dass die Corona-Skeptiker Zulauf nehmen.

    Unglaubwürdige Truppe der 7 Obergescheiten. Vom BAG spreche ich sowieso schon lieber gar nicht. Könnte eigentlich ruhig abgeschafft werden bei all dem Leerlauf den die produzieren. Das Chaos-Schlamassel das wir nun haben ist mindestens durch solche Märlis mit-verursacht. Und wer muss es nun ausbaden? Genau, die Pfleger-/innen, Ärzte, Spitäler und zuletzt natürlich gewisse Patienten.