Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Grosser Gemeinderat WinterthurNur die SVP stellt sich gegen den Millionen-Kredit für Velos

So wie auf diesem Teilstück beim Technorama sollen möglichst viele Velowege in Winterthur aussehen, wenn es nach der Velo-Initiative geht: Breit, hindernisfrei und getrennt vom restlichen Verkehr.  Auch der Stadtrat will 1,5 Millionen Franken in den Bau von Veloschnellrouten stecken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.