Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Erfolgsrezept im Kampf gegen Corona?Jetzt setzt auch Österreich auf Massentests

Er will erst die Lehrerinnen, dann die Polizisten und vor den Feiertagen die gesamte Bevölkerung einen Corona-Test unterziehen: Bundeskanzler Sebastian Kurz.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Tests sind freiwillig

Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser sprach vom «Mut zur Unvollkommenheit». Das alles sei eine «riesige Herausforderung».

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Johannes Gumpinger

    Bravo, wenn Austria sich testen lässt, dann ist das ganze Land in Quarantäne.

    1. Die Tests sind mit einer Fehlerquote behaftet

    2. Der Test sagt nicht aus, wenn positiv getestet, dass man/frau auch krank sind, geschweige Symptome haben

    3. Die positiv Getesteten sind stigmatisiert, weil eine lebenslange Immunität (noch) nicht nachweisbar ist - Zwei-Klassen-Gesellschaft

    4. Wollen wir das? Wo bleibt die Demokratie, wo der gesunde Menschenverstand?