Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Reaktion auf AnnexionspläneAbbas: Kündigen Abkommen mit Israel und USA auf

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas macht seine Drohung wahr und gibt das Ende aller Abkommen mit Israel und den USA bekannt. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Wechsel der Hauptstadt

SDA

9 Kommentare
Sortieren nach:
    TonDelwel

    Kernpunkt des Problems war und ist, dass der Zionismus eine koloniale Siedlerbewegung ist.

    Die Tagebücher der frühen Zionisten zeigen, dass sie von den Palästinensern freundlich empfangen wurden, die ihnen Unterkunft boten und häufig sogar in der Bebauung des Landes unterrichtet wurden. Erst als klar wurde, dass die Siedler nicht kamen als Nachbarn oder zusammen mit der Ursprungsbevölkerung zu leben, sondern an ihre Stelle treten wollten, begann der palästinensische Widerstand.

    Quelle: Was ist los mit Israel? von Ilan Pappe.

    Die zehn Hauptmythen des Zionismus.