Zum Hauptinhalt springen

Was Zucker mit dem menschlichen Gehirn anstellt

Für das Gehirn ist Zucker lebensnotwendig – ein Übermass fügt ihm jedoch Schaden zu.

8000 Studienteilnehmer befragt

Zucker nagt am Gedächtnis

Wir brauchen keine Süssigkeiten zu essen, um einen ausreichenden Blutzuckerspiegel zu haben.

Matthias Wyss, Mediziner und Forscher an der Universität Zürich

Süsser Brennstoff

Der Körper kann ich auch selber herstellen

Die Komplizen des Zuckers