Rauch in Kabine – Swiss-Maschine bricht Flug ab

Ein Airbus A340 musste auf dem Weg von Zürich nach Shanghai in München zwischenlanden.

Nach nur einer Stunde Flug landete die Maschine mit Ziel Shanghai in München. (Karte: flightradar24.com)

Nach nur einer Stunde Flug landete die Maschine mit Ziel Shanghai in München. (Karte: flightradar24.com)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Flugzeug der Swiss musste am Montagnachmittag in München zwischenlanden. Sie befand sich auf dem Weg von Zürich nach Shanghai. Es kam an Bord zu einer Rauchentwicklung, bestätigte Swiss-Sprecherin Meike Fuhlrott einen «Blick»-Bericht.

Die Maschine startete laut Daten von flightradar24.com um 12.15 Uhr. Eine Stunde später landete der Airbus A340-300 in München. An Bord des Flugs LX188 seien 216 Passagiere und 15 Besatzungsmitglieder gewesen. Für sie bestand laut Fuhlrott keine Gefahr. Das Flugzeug sei kurz nach 15 Uhr ohne Schwierigkeiten gelandet. Die Passagiere hätten die Maschine über den normalen Weg verlassen können.

«Wir gehen davon aus, dass ein Defekt an der Klimaanlage zur Rauchentwicklung geführt hat», sagt Fuhlrott. Zu einem Brand sei es nicht gekommen. Ein Teil der Passagiere werde auf einen Lufthansa-Flug umgebucht. Die Swiss organisiert derzeit zusammen mit der lokalen Abfertigungsgesellschaft die Weiterreise der betroffenen Fluggäste. (oli)

Erstellt: 18.06.2018, 17:37 Uhr

Artikel zum Thema

Swiss-Maschine legt Flughafen Mumbai lahm

Ein Flugzeug der Swiss wollte in Mumbai Richtung Zürich starten. Kurz vor dem Abheben fiel ein Triebwerk aus und der Pilot stoppte noch auf der Piste. Mehr...

Southwest-Maschine bricht Flug wegen zerbrochenen Fensters ab

Schon wieder kommt es in den USA zu einem Zwischenfall bei der Southwest Airlines. Ein aus Chicago kommendes Flugzeug musste den Flug abbrechen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!