Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Drohnenvideo zeigt das verwüstete Postauto-Depot

Komplett ausgebrannt: Zwei Feuerwehrmänner löschen am Donnerstagmorgen die letzten Brandherde in einem Postauto. (17. Januar 2019)
Unterstützung aus der Umgebung: Über 100 Feuerwehrleute waren die ganze Nacht im Einsatz. (17. Januar 2019)
Untersuchungen laufen: Die Brandursache ist bisher unklar. (16. Januar 2019)
1 / 8

SDA/red