Zum Hauptinhalt springen

Kurzarbeit und TrainingPfadi wartet, «bis Klarheit herrscht»

Theoretisch hätten auch Pfadis Handballer diesen Montag mit dem gemeinsamen Training beginnen können. In der Praxis machen sie das nicht.

Noch muss Pfadi Trainer Adrian Brüngger mit derartigen Anweisungen an seine Spieler warten.
Noch muss Pfadi Trainer Adrian Brüngger mit derartigen Anweisungen an seine Spieler warten.
Deuring Photography

«Es gibt zu viele offene Fragen», begründet Trainer Adrian Brüngger. Vor allem, wie sich ein Trainingsstart auf die Entschädigung für Kurzarbeit auswirken würde. «Wir warten mal, bis Klarheit herrscht», sagt Brüngger. Vorderhand wird deshalb weiterhin im privaten Rahmen zu Hause trainiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.