Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Poenina-Topmanager per sofort abgesetztNach Millionen-Betrug am Lötschberg: Chef muss gehen

Jean Claude Bregy ist ab sofort nicht mehr Konzernchef von Poenina.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Verwaltungsrat stellte sich zunächst hinter Bregy

Auch der Verwaltungsratspräsident tritt zurück

Externe Untersuchung soll Licht ins Dunkel bringen

17 Kommentare
Sortieren nach:
    Marc-Reto Wirth

    Ein Wirtschaftsverbrecher im grossen Stil kann/konnte als CEO und VRP in einem grossen Unternehmen agieren.

    Wie so etwas in der Schweiz möglich? Welche einflussreichen Personen schützten diesen Mann? Wo bleiben die Verantwortlichkeitsklagen der Aktionäre gegen die Verantwortlichen, die diesen Mann eingestellt haben?