Zum Hauptinhalt springen

Ohne Patent und mit Live-MusikPolizei entdeckt mitten in Winterthur zwei illegale Clubs

30 Personen feierten illegal in zwei Räumlichkeiten, in denen auch die Corona-Regeln nicht eingehalten wurden.

Ermittler der Stapo kamen den Betreibern auf die Schliche.
Ermittler der Stapo kamen den Betreibern auf die Schliche.
Foto: Moritz Hager

Die Stadtpolizei Winterthur hat an den vergangenen zwei Wochenenden zwei illegal betriebene Clubs per sofort geschlossen. Dies teilte die Medienstelle am Dienstagnachmittag mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.