Zum Hauptinhalt springen

Verdächtiges Auto beim Bahnhof Grüze Polizei schnappt zwei Drogendealer

Die Stadtpolizei Winterthur hat am Dienstag beim Bahnhof Grüze zwei mutmassliche Drogendealer festgenommen.

Am Bahnhof Grüze bemerkte eine Patrouille der Stadtpolizei ein verdächtiges Auto.
Am Bahnhof Grüze bemerkte eine Patrouille der Stadtpolizei ein verdächtiges Auto.
Foto: LAB

Die Stadtpolizei Winterthur hat am Dienstag zwei mutmassliche Drogendealer festgenommen. Gegen 02.45 Uhr fiel einer Streifenpatrouille ein verdächtiges Fahrzeug auf, das beim Bahnhof Grüze parkiert war. Bei einer Kontrolle konnten rund 60 Gramm Marihuana und über 2000 Franken sichergestellt werden, teilt die Stadtpolizei Winterthur mit. Die beiden Insassen des Wagens, zwei Schweizer, 26- und 27-jährig, wurden auf die Wache gebracht. Am gleichen Tag durchsuchte die Polizei die Wohnungen der beiden Männer. Dabei konnten mehrere tausend Franken sichergestellt werden.

far