Zum Hauptinhalt springen

Umweltverschmutzer in der ModePolyester wird zum Problem

Der Durchschnittsverbraucher kauft mehr als doppelt so viel Kleidung als vor 15 Jahren: Zusammengepresste Kleider stapeln sich im Sortierbetrieb der Texaid Kleidersammlung in Schattdorf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.