Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Beliebter Service verschwindetPost stellt digitalen Briefkasten ein – Kunden müssen auf Nachfolge warten

Beim E-Post Office anmelden ist nur noch bis Ende Juli möglich. Danach gibts eine Nachfolgelösung.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Daten werden schon bald gelöscht

So sieht das E-Post Office heute aus. Wie es weitergeht, ist aber noch unklar.
12 Kommentare
Sortieren nach:
    andre n.

    die software konnte rein gar nicht. nicht einma neue von bereits gelesenen mails unterscheiden. anders beispielswiese bei peax, wo z.b. tagging drinnen ist oder automatisches auslesen von zahlungsdaten... wenn dir post das als innivation versteht, na dann gut nacht