Zum Hauptinhalt springen

Von Kopf bis Fuss: Corona-Depression«Psychische Probleme treten in Krisen häufig erst spät auf»

Informationsflut und Jugendarbeitslosigkeit: Immer häufiger klagen auch jüngere Patientinnen und Patienten über Angstgefühle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.