Wer half dem Rickenbacher Bankräuber?

Am Montag verhandelte das Bezirksgericht den Fall des Rickenbacher Bankräubers. Die dabei laut Staatsanwaltschaft involvierten Geschwister stritten ab, vom Überfall gewusst zu haben. Der Täter gab an, unter Druck spontan gehandelt zu haben. Mehr...

Archäologen finden komplettes, rund 1500 Jahre altes Hundeskelett

Kantonsarchäologen sind bei Grabungen südwestlich von Marthalen auf das intakte Skelett eines Hundes gestossen. Mehr...

Eine Lüge kommt selten allein

Damit eine Villa verkauft werden kann, müssen vorher die passenden Bewohner einziehen. Im Stück des Volkstheaters Chrebsbach aus Seuzach soll dafür sogar der Immobilienmakler selbst herhalten. Mehr...

Kran-Firma stellt sich aufgebrachten Nachbarn

Nachdem ein anonymes Flugblatt mit Vorwürfen verteilt worden war, lud die Firma Wolffkran ihre zukünftigen Nachbarn in Räterschen an eine Information ein. Es war kein besonders warmes Willkommen. Mehr...

Ein Stück Geschichte am Körper tragen

Tracht tragen heisst, Heimat zu zeigen und Handwerk wertzuschätzen. Das sagen zwei Frauen vom Vorstand der Trachtengruppe Weinland, Bezirk Andelfingen. Mehr...

«Den Papst hätte ich gern noch begrüsst»

Entertainer Kurt Aeschbacher kommt am Donnerstag auf einen Vortrag in die Region. Mit dem «Landboten» sprach er vorab über seinen Garten in der Provence, selbst entworfene Kleidung und die anstehende Partnerschaftseintragung. Mehr...

Der Lärm brach dem Phoenix das Genick

Trüllikon bewilligt das Phoenix Festival in der bisherigen Form nicht mehr. Der Kompromiss war für den Veranstalter nicht gangbar. Möglicherweise bedeutet dies das Ende der After-Party der Street Parade. Mehr...

Aadorfer Lindensaal steht zum Verkauf

Die Gemeinde hat das Gebäude vor zehn Jahren vor allem gekauft, um bei anderen Bauprojekten in der Umgebung mitreden zu können. Mehr...

Lernlandschaften beunruhigen Nachbarn

Statt in Pavillons soll die neue Schulform der Lernlandschaften künftig einen festen Platz in der Anlage der Sekundarschule Seuzach erhalten. Die Frage, wo das sein könnte, bewegt die Nachbarn, wie ein Austausch der Schulpflege mit Anstössern zeigte. Mehr...

Mit Mord zu mehr Klicks

«Mörderkuss für Julius» heisst der Fortsetzungskrimi, der seit Kurzem auf der neuen Website der Gemeinde Lindau aufgeschaltet ist. Er soll die Besucher dazu animieren, auch die anderen Inhalte zu besuchen. Mehr...

Hausbesitzer wirft Gemeinde Klüngelei mit ortsansässiger Firma vor

Schanzt die Gemeinde der Firma Mökah Aufträge zu? Der Gemeindepräsident kontert den Vorwurf. Mehr...

Im Stadtpark besorgte er Koks

Weil er kein Geld hatte, begann er mit Marihuana zu dealen. Einmal wollte er Kokain an Prostituierte verkaufen. Nun muss er 500 Franken Busse zahlen. Mehr...

Alleinunfall wegen Sekundenschlaf

Ein Autofahrer verunglückte am Freitagvormittag auf der A4, verletzt wurde niemand. Mehr...

Diese Herzen helfen heilen

Um Frauen mit Brustkrebs die Behandlungszeit angenehmer zu machen, nähen Neftenbacherinnen einen Tag lang Kissen in Herzform. Die Idee dafür stammt ursprünglich von einem anderen Kontinent. Mehr...

An der Zwirbeli-Stubete spielt die Musik

Tanzen, reden und natürlich musizieren wollen die Teilnehmer der Zwirbeli-Stubete –seit 1984. Mehr...

Riesiges Interesse an neuer Siedlung Hofwis

Die Stiftung Pro Elsau präsentierte der Bevölkerung ihr Projekt für ein neues Dorfzentrum in der Hofwis. Anwohner sorgen sich wegen Mehrverkehr und der geplanten Höhe der Gebäude. Mehr...

Ein Wolf pirscht sich der Region an

In der Nähe von Frauenfeld hat am Dienstag wohl ein Wolf mehrere Schafe getötet und verletzt. Zuvor will ihn jemand bereits bei Gachnang gesichtet haben. Mehr...

Handfütterung für den Uhu

Der verletzte Uhu in der Greifvogelstation Berg am Irchel braucht noch Hilfe beim Fressen. Seine Pfleger sind aber zuversichtlich, dass er bald wieder in Freiheit fliegen kann. Mehr...

Ältere Ellikoner ziehts am meisten in den Thurgau

Nach dem Austritt aus dem Azig verzichtet Ellikon auf eine Leistungsvereinbarung mit einem anderem Zentrum. Mehr...

Nachträgliches Baugesuch für Mahnmal gegen mögliches Endlager

Bauer und Endlager-Gegner Jürg Rasi hat nun doch ein Baugesuch für seinen Hinkelstein eingereicht. Mehr...

Römerstrasse neben A1 ausgegraben

Bevor im Norden der A1 bei Wiesendangen die Deponie Ruchegg entsteht, graben Archäologen nach verborgenen Schätzen. In den letzten Monaten kam dabei eine römische Überlandstrasse zum Vorschein. Mehr...

Konflikt hinter runtergefallenen Zuckerrüben

Weil die Landwirte der Region ihre Zuckerrüben kaum noch per Bahn abtransportieren können, müssen sie die Rüben per Traktor und Anhänger nach Frauenfeld bringen – mit möglichst wenig Fahrten. Mehr...

Geduldete Gans verschwunden – und kürzlich wieder aufgetaucht

Fast ein Jahr lang wurde die Rheinauer Kanadagans nicht mehr gesichtet. Im Dezember hat sie ein Fischer einmal gesehen. Mehr...

Die Jodlerbrücke war für den Chrebsbach zu lang

Im Frühling starten die grossen Bauarbeiten beim Alterszentrum in Seuzach. Den Anfang macht eine provisorische Fussgängerbrücke. Mehr...

Der Wolf nähert sich der Region

In Thundorf unweit von Frauenfeld hat ein Wolf mehrere Schafe gerissen. Mehr...

Pferde gehen durch – Kutschenpassagierin schwer verletzt

Auf einer Ausfahrt mit einer Kutsche gingen in Thalheim an der Thur zwei Pferde durch, eine Passagierin verletzte sich beim rettenden Sprung erheblich. Mehr...

Einschleichdiebe in flagranti erwischt

Drei Männer wurden von der Polizei bei einem Einschleichdiebstahl in flagranti erwischt. Mehr...

Braucht es einen Bewegungspark oder Vitaparcours in Gachnang?

Seit dieser Woche sind auf der Website der Gemeinde Gachnang eine Umfrage aufgeschaltet und Flyer in den Briefkästen verteilt. Darin können die Einwohnerinnen und Einwohner angeben, ob sie sich einen Bewegungspark oder Vitaparcours in ihrer Gemeinde wünschen und wie sie ihn nutzen würden. Mehr...

Zufällig bemerkte ein Velofahrer den Brand

Am Donnerstagmorgen brannte das Parterre eines alten Bauernhauses in Sulz. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Mehr...

SBB-Rampe soll für Wendeschlaufe weichen

Die neue Buswendeschlaufe ist mit 710000 Franken offeriert. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Paid Post

Polymechaniker – der Hightech-Handwerker

Sven Pfister absolviert an der Mechatronik Schule Winterthur (MSW) die Ausbildung zum Polymechaniker. Der 20-Jährige erklärt, was ihn an seinem Beruf fasziniert.

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!