Kanalisationsreparatur 15 Jahre lang vergessen

2004 wurden verschiedene Schäden in der Kanalisation festgestellt. Doch ein Teil der Reparaturen ging bis diesen Sommer vergessen. Mehr...

Ein Laden, der dem Dorf einen Treffpunkt bietet

Abeba Ghebremichael aus Eritrea führt in Rämismühle einen Laden. Er hat sich zum örtlichen Treffpunkt entwickelt. Mehr...

Auto kollidiert frontal mit 18-jährigem Motorradlenker

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad in Grafstal zogen sich beide Lenker Verletzungen zu. Die Strasse musste für rund zwei Stunden gesperrt werden. Mehr...

Auszeichnung für die schönsten Naturwiesen

Die Preisverleihung für die attraktivsten und ökologisch wertvollsten Blumenwiesen fand am Sonntag in Dättlikon statt. Mehr...

Schulsanierung zwingt zu Sparmassnahmen

Der Platz für die Pfungener Schülerinnen und Schüler wird immer knapper. Die geplanten Gegenmassnahmen zwingen die Gemeinde zu drastischen Sparüberlegungen. Mehr...

Entscheid zur Elgger Postfiliale fällt wohl erst 2020

Bleibt sie definitiv offen, schliesst sie doch noch? Die Zukunft der Elgger Postfiliale bleibt auch über ein Jahr nach Ankündigung der Schliessung ungeklärt. Ein Postsprecher rechnet erst 2020 mit einem Entscheid. Mehr...

Die Natur erhält ein weiteres Stück vom Dorfbach zurück

Bisher floss der Dorfbach in Ettenhausen in Beton, jetzt wird er wieder naturnah. Mehr...

Neue Kandidatin für Gemeinderat

In Lindau wollen gleich vier Kandidatinnen und Kandidaten die Nachfolge von Hanspeter Frey im Gemeinderat antreten. Mehr...

«Jährlich sterben sechs Millionen Zierfische in der Schweiz»

Fair-Fish Schweiz hat seit Mai eine neue Geschäftsleitung. Christian Ritzel aus Aadorf spricht im Interview darüber, warum der Verein in Zukunft nicht mehr nur Fischstäbchen thematisieren möchte. Mehr...

Ab 19.20 Uhr erfolgen die Todessprünge

Wer tanzt am besten Rock’n’Roll im Kanton? In der Rietackerhalle in Seuzach wird das diesen Samstag am 15. Winti-Cup ermittelt. Die Favoriten in der höchsten Kategorie kommen aus Winterthur. Mehr...

Sechzehn verschiedene Sportarten an einem Tag

Am Sportfest in Stammheim präsentieren nicht nur lokale Vereine ihre Sportart. Auch ein nationaler Verband stellt beispielsweise einen Biathlon ohne Skier und Schnee vor. Mehr...

Elektroautos ausprobieren und sparsam fahren

Am Samstag 28. September sind in Hagenbuch die Elektroautos los. Wer will, kann probefahren. Mehr...

Mit Gutscheinen die Wahlen schmackhafter machen

Die SVP Wila will mit einem Wettbewerb die Stimmbeteiligung an den Nationalratswahlen erhöhen. Mehr...

Prozess gegen Hundehalter unterbrochen

Ein Landwirt aus dem Bezirk Andelfingen soll einen Hund und seine Halterin getreten haben. Er muss sich vor Gericht verantworten. Ein Urteil steht noch aus. Mehr...

Vorgeschlagen, aber noch nicht gewählt

Seit einem Jahr führen sie das Pfarramt in Neftenbach in Stellvertretung. Nun schlägt die Pfarrwahlkommission Andreas Goerlich und Barbara von Arburg zur Wahl vor. Sie müssen sich noch gedulden. Mehr...

Hat der Landwirt Hund und Halterin getreten?

Er habe sie und ihren Hund verletzt, sagt eine Hundehalterin. Er habe sie nicht berührt, sagt der Mann, der sich vor dem Bezirksgericht Andelfingen verantworten musste. Die Verhandlung ist unterbrochen. Mehr...

Der rutschende Hang am Rheinufer wird gesichert

Ab nächstem Frühling soll der Veloweg entlang des Rheins wieder offen sein. Mehr...

Vertrauen ist gut, Kontrolle oft nur begrenzt möglich

Ob Zierfisch-Halter und -Verkäufer sich an die Gesetze halten, ist schwierig zur überprüfen. Mehr...

«Nach dem Lesen war ich vor allem dankbar»

Andrea Jost erzählt die Geschichte einer Frau, die als 18-Jährige aus dem Kosovo in die Schweiz flüchtete. Mehr...

Auf Kurzbesuch in der Arbeitswelt

Schüler der Sekundarschulen Turbenthal-Wildberg und Wila erhalten heute einen Vorgeschmack auf die Lehre. Schule, Eltern und Gewerbe organisieren gemeinsam einen Berufswahlparcours. Doch ausgerechnet bei den Eltern fehlt es an Helfern. Mehr...

Die unterhaltsame Zähmung eines Drachens

Der Herbst ist da, wenn die «Leuebühne» mit einem amüsanten Stück aufwartet. Diesmal heisst es «Do chasch Gift druf näh!» und handelt von einem (menschlichen) Drachen. Mehr...

«Wir wurden von Arbeitswilligen regelrecht überrannt»

Am Samstag findet in Aadorf das erste Repair Café statt. Kaputte Gegenstände werden dort von Freiwilligen repariert. Initiant Kurt Egger und sein Team sind gerüstet. Mehr...

Wie Giessen und Höhlen entstanden

Höhlenforscher Richard Graf hat im Tösstal diverse Felswände erkundet und Höhlen dokumentiert. Entstanden ist ein Buch, das die Leser bis an die Ursprünge der wilden Landschaft führt. Mehr...

Wachteln, Steinpilze und andere Spezialitäten

Restaurants im Tösstal kreieren am Wochenende regionale Menüs. Mehr...

«Wir müssen die beste Turnhalle auswählen»

Die Bevölkerung von Elgg beauftragte die Politische Gemeinde, eine neue Mehrfachhalle auszuarbeiten. Das Projekt sei bereit, man warte auf andere, sagt Gemeindepräsident Christoph Ziegler. Mehr...

Sauberes Wasser belastet Kläranlage

In der Abwasserreinigungsanlage Weinland wurde Fremdwasser gefunden. Nun beginnt die Suche nach dem Ursprung. Mehr...

Sie deckte eine Millionenabzocke der Krankenkassen auf

Als bei einer Spitalrechnung etwas nicht stimmte, forschte die pensionierte Ärztin Gaby Igual nach. Dann klagte sie gegen eine der grössten Krankenkassen. Mehr...

Heute begann die Lese der Trauben für den «Suuser»

Nach über zwei Jahren Vorbereitung ist das Weinländer Herbstfest nun ganz nah. Mehr...

Der Gemeinderat will Potenzial eines Co-Working-Space vertieft abklären

Mit einem Kredit von 2000 Franken unterstützt der Gemeinderat ein Projekt zur Förderung eines Co-Working-Space in Turbenthal. Mehr...

Eine Wohnung, die unter den Hammer kommt

In Brütten steht eine Wohnung zum Verkauf. Sie soll im November zwangsversteigert werden. Das ist selten der Fall. Vor einigen Tagen war Wohnungsbesichtigung. Mehr...