Für mehr sozialen Kitt und Öko-Energie

Alle acht Diskussionsgruppen einer Partizipationsveranstaltung in Dachsen wünschen sich mehr Begegnungsorte im Weinländer Dorf. Und die Hälfte wünscht sich mehr erneuerbare Energien. Mehr...

Fünf Mal Ja zur Fusion der zwei Forstreviere

Im Wald Cholfirst rücken fünf Gemeinden noch näher zusammen als bisher. Mehr...

Ja zum neuen Regenbecken

Das neue unterirdische Regenbecken an der Brandrietstrasse darf gebaut werden. 80,7 Prozent der Stimmbürger haben gestern ein Ja in die Urne gelegt. Mehr...

Der neue Gemeindepräsident heisst Martin Lips

Der 56-jährige wurde von den Rorbaser Stimmberechtigten auf Anhieb zum Nachfolger von Hans Ulrich Büchi gewählt. Mehr...

Ja zu weniger Gestank und zum Ausbau der Biogasanlage

Trotz teils kritischer Stimmen bei den Nachbarn sagen die Marthaler Ja zu ihrer Biogasanlage. Mehr...

Dringend hundert Statisten für SRF-Serie in der Region gesucht

Im Juni dreht das Schweizer Fernsehen in Pfungen und Rheinau für die Dramaserie «Frieden». Mehr...

Elektrizitätswerk wird zur AG

Die Lindauer Stimmbevölkerung folgt dem Gemeinderat und sagt klar Ja zur Änderung der Rechtsform des Elektrizitätswerk. Mehr...

«Man soll sich fühlen wie in Grossmutters Wohnung»

In einem familiären Rahmen das bieten, was demenzkranke Menschen brauchen: Das ist seit 15 Jahren die Priorität des Heims Lichtblick der Pflege Eulachtal – auch wenn die Arbeit mit den Bewohnern fordernd sein kann. Mehr...

Rheinfall, Selfies, Caramelchöpfli – zweite Welle der Chinesen rollt an

Hunderte Chinesen der grössten Reisegruppe, die jemals in der Schweiz war, bestaunten den grössten Wasserfall Europas. Aber nicht lange: Kurze Bootsfahrt, viele Selfies, 30 Minuten für Hackbraten und Dessert – und weiter gehts. Mehr...

Der Schulpavillon erhält ein weiteres Stockwerk

Die Stimmberechtigten genehmigen 2,45 Millionen Franken für neue Schulräume. Mehr...

Implantatefirma gibt Geschäft wegen neuer EU-Verordnung auf

Die Jossi Holding AG mit Sitz in Islikon wächst, stellt aber die Aktivitäten einer Tochterfirma ein. Mehr...

Über 50 Unternehmer stellen aus

Gestern Abend wurde die Gewerbeausstellung Turbenthal feierlich eröffnet. Mehr...

«Singen tut den Menschen gut»

Nadja Räss jodelt, seit sie ein Kind ist – und erklärt, warum auch Winterthur bald jauchzen wird. Mehr...

Video

Junge Habichtskäuze lernen für die Wildnis

Die Greifvogelstation züchtet erfolgreich Habichtskäuze. Schon sechs Jungtiere konnten in Österreich in die Freiheit entlassen werden. Drei weitere folgen bald. Noch üben sie aber. Mehr...

Wegen kreditrechtlicher Mängel soll der Stadtrat nochmals über die Bücher

Die Schulanlage Watt muss dringend saniert werden. Jetzt empfiehlt das Prüforgan aber, das Geschäft zurückzuweisen. Mehr...

Polizei ermittelt wegen Traktor in der Thur

Die Kantonspolizei Zürich hat die Ermittlungen aufgenommen, weil ein verdreckter Traktor die Thur als eine Art Waschstrasse missbraucht haben soll. Dabei könnte das schwere Fahrzeug auch Laichgründe von Fischen zerstört haben. Mehr...

Tragehilfen Made in Tösstal

Monika Di Benedetto stellt in ihrem Wohnzimmer Tragehilfen für Kleinkinder her. Inzwischen hat sie eine Firma gegründet und beschäftigt mehrere Näherinnen. So knüpft sie an die Textiltradition im Zürcher Oberland an.  Mehr...

Der letzte Schliff an der Schlaufe

Die Buswendeschlaufe in Hettlingen bekommt einen neuen Belag. Deshalb kann die Rutschwilerstrasse vom 11. bis am 13. Juni nicht befahren werden. Mehr...

Der Opernsänger und der Strassenpfosten

Bei Ellikon am Rhein schlitterte ein Opernsänger in seinem Auto von der Strasse. Den Strafbefehl des Statthalteramts Andelfingen akzeptierte er nicht – nun bekam er vor Gericht teilweise recht. Mehr...

«Zuerst habe ich leer geschluckt»

Alex Epprecht organisiert neben dem Weinländer Musiktag am 26. Mai auch gleich den «Unterländer» einen Tag früher. Mehr...

Mit Feuer und Wasser die Räder eines Feuerwehrautos repariert

Ein dampfbetriebenes Basler Feuerwehrauto von 1905 wird derzeit restauriert. Am Dienstag hat der Wiesendanger Schmied Urs Teuscher den Stahlreifen an seinen Platz gehämmert. Mehr...

Feldweg illegal mit Pflanzengift besprüht

An einem Feldweg bei Rümikon ist nach einem illegalen Einsatz von Herbiziden Schaden entstanden. Die Gemeinde hat den Verursacher gesucht – und gefunden. Mehr...

Kampf gegen Unkraut in den Fugen

Es wird wärmer und auch unerwünschte Kräuter spriessen wieder – etwa im Kopfsteinpflaster. Wie unterschiedlich man dagegen vorgehen kann, das zeigen zwei Beispiele aus der Region. Mehr...

Nicht fusionieren, aber mehr zusammenarbeiten

Die kleinen Nachbarn prüfen, wie sie sich gegenseitig Vorteile verschaffen könnten: Die Präsidenten von Dinhard, Ellikon an der Thur, Altikon und Rickenbach führen Gespräche über eine verstärkte Zusammenarbeit. Mehr...

Hoher Besuch für die Exil-Ägypter

Schon 2017 hätte das kirchliche Oberhaupt der koptischen Christen, Papst Tawadros II, nach Grafstal kommen sollen. Am Dienstag war er da, weihte die ehemalige katholische Kirche und brachte seine Gemeinde auch zum Lachen. Mehr...

Für Waldkauz, Orang-Utan und Co.

Die Stiftung Paneco setzt sich in der Region wie auch in Südostasien für den Erhalt bedrohter Arten ein. Spektakuläre Begegnungen mit Tieren gibt es beiderorts, wie ein Rückblick auf das Jahr 2018 zeigt. Mehr...

Mit Instagram junge Bürger ansprechen

Seit dem 1. Mai ist Neftenbach auf Instagram vertreten. Auf Wunsch einiger junger Bürgerinnen und Bürger wagt sich die Gemeinde in die Welt der Likes, Hashtags und Posts. Mehr...

Velofahrer verletzte sich

In Oberneuforn ist am Montagabend ein Velofahrer angefahren worden. Der 25-Jährige verletzte sich und wurde ins Spital gebracht. Mehr...

Kindsmissbrauch im Elternbett

Wegen sexueller Handlungen mit Kindern stand am Dienstag ein Mann vor Gericht. Reue zeigte er nicht. Mehr...