Heuschrecken aufschrecken, aber richtig

Landwirte stehen unter Druck, wirtschaftlich zu produzieren. Damit gerät aber die Natur unter Druck. Das Ziel von Vernetzungsprojekten ist es, beides zu ermöglichen. Mehr...

Hundert Ster Holz unter dem Hammer

Die traditionelle Brennholzgant in Oberstammheim ist heute vor allem ein gesellschaftlicher Anlass. Heuer bot sie auch den Rahmen für Infos zu den Sturmschäden. Mehr...

Biber bauen am Irchel eindrückliche Dämme

Vielerorts siedeln sich Biber neu an. Ein älteres Revier liegt hingegen im Flaachtal. Eine Familie baut hier am Langwisenbach besonders grosse Dämme. Mehr...

«Unsere Musik darf nicht nur Lärm sein»

Gestern Abend hat die Guggenmusik Spectaculus in Dorf ein Platzkonzert gegeben. Es sollte vor allem jene begeistern, die mit Fasnacht sonst nicht viel anfangen können. Mehr...

Zwei Frauen sollen SVP-Dominanz brechen

Das links-liberale Bürgerforum hat zwei Kandidatinnen für die Gemeinderatswahl gefunden. Im Rat werden vier Sitze frei. Mehr...

Die «heisse Zelle» wird zur heissen Kartoffel

Niemand will sie bei sich haben, die «heisse Zelle». Sie ist das gefährlichste Gebäude des «Tors zum Endlager» an der Erdoberfläche. Die Deutschen wollen sie nicht direkt an der Grenze, und die Weinländer sähen sie am liebsten im Aargau. Mehr...

Druck zu mehr Grösse hinterlässt Spuren

Die Maschinen der Landwirte werden tendenziell immer grösser und schwerer. Das sichtbarste Zeichen dieser Entwicklung sind die immer breiteren Reifen. Mehr...

Mann aus Andelfingen vermisst

Die Polizei sucht einen 52-jährigen Mann aus Andelfingen. Er wird seit einer Woche vermisst. Mehr...

Polizei stoppt Schnellfahrer

Die Kantonspolizei Zürich hat in Ossingen fünf Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die in einer 80er-Zone massiv zu schnell unterwegs waren. Mehr...

«Die Blumen werden bei mir bleiben»

Regina Zbinden ist in der Gärtnerei ihrer Eltern und Grosseltern aufgewachsen. Vierzig Jahre lang hat sie dann in ihrem eigenen Laden in Andelfingen Blumen verkauft. Jetzt geht sie in Pension. Mehr...

Riesige Windräder rücken näher

Der Kanton Schaffhausen denkt darüber nach, Grosswindanlagen zu bauen. Diese wären auch vom Weinland aus zu sehen – und doppelt so hoch wie das Sulzerhochhaus. Mehr...

Noch viel Skepsis gegenüber Skatepark

Es ist noch viel Überzeugungsarbeit nötig, damit auch Ossingen einen Skatepark erhält. Die erste Informationsveranstaltung dazu fand am Mittwoch statt. Mehr...

Dorf darf auf weitere Sitzbänkli hoffen

Weil die globale Firma Ernst & Young nicht nur gewinnorientiert, sondern auch nachhaltig sein will, darf das Flaachtal mit weiteren gesponserten Ruhe- und Aussichtsbänkli rechnen. Mehr...

Thur und Töss: Rekorde von 2017 schon geknackt

Die vielen Niederschläge liessen die Flüsse Thur und Töss in der Nacht auf Freitag stark anschwellen. Unterdessen gibt der Kanton aber Entwarnung. Mehr...

Vom Schmetterlingsjäger, der die Psychiatrie leitete

Das Zeitalter des gutbürgerlichen dilettierenden Forschers neigte sich dem Ende zu, als Friedrich Ris seiner Leidenschaft, dem Schmetterlingssammeln, frönte. Der Leiter der Psychiatrischen Klinik war für seine Insektenkompetenz weltbekannt. Sein Erbe schlummert im Museum Allerheiligen. Mehr...