Der Biber durchlöchert das Ufer des Weihers

Der Biber am Weiher in Uhwiesen baut sein Zuhause ständig um. Nicht zur Freude der Weinländer Gemeinde, die nun eine Massnahme trifft. Mehr...

Der Region stehen jahrelange Debatten bevor

Wo sollen die oberirdischen Bauwerke des Endlagers hinkommen? Mit dieser Frage wird sich die Weinländer Regionalkonferenz in den nächsten Jahren beschäftigen. Konflikte sind dabei vorprogrammiert – über das Weinland hinaus. Mehr...

Weinländer FDP will Wähleranteil um zwei Prozent steigern

Die vier Kandidierenden der FDP für den Kantonsrat präsentierten sich heute in Dorf.  Mehr...

«Ohne Stimme stünde mein Leben kopf»

Ein heiserer Beni Thurnheer sitzt im Kaffee des Casinotheaters. Sein Winterthurer Odeon, wie er sagt: Ums Odeon geht es im gleichnamigen Musical, das die Geschichte des Zürcher Cafés erzählt und jetzt in Andelfingen gastiert - Thurnheer singt und rappt. Mehr...

Gewerbezone fast unter Dach und Fach

Das Ja zum regionalen Gewerbegebiet in Kleinandelfingen erfolgte einstimmig. Damit die Einzonung rechtskräftig wird, muss der Kanton bis am 30. April noch seinen Segen dazu geben. Mehr...

Fehr und Rickli üben sich in Harmonie

An einem Podium waren sich Regierungsrätin Jacqueline Fehr (SP) und Nationalrätin Natalie Rickli (SVP) auffällig oft einig. Aber nur solange es um eher softe Themen ging. Mehr...

Endlager: Disput über mögliche Rohstoffe im Untergrund

Unter allen drei verbliebenen Schweizer Standortregionen für den Bau des Atomendlagers könnte es Erdöl, Erdgas oder Kohle geben. Einige Fachleute sind sich nicht einig darüber, ob solche Rohstoffe unterhalb des Endlagers ein Sicherheitsrisiko darstellen. Mehr...

«Am Anfang darf man nicht klein beigeben»

Das mögliche Endlager im Weinland beschäftigt auch die beiden Regierungsräte Mario Fehr (SP) und Ernst Stocker (SVP). Stocker ist «sehr kritisch», und Fehr rät den Weinländern, sich zu wehren – «das ist total legitim». Mehr...

Aus Jakob wurde Jack

Als Jakob Ritter vor etwa 100 Jahren das Fernweh packte, wanderte er nach Nordamerika aus. Die Weltwirtschaftskrise zwang ihn zur Rückkehr, doch ein Stück USA brachte er mit. Mehr...

Eislaufen behindert Naturschutz

Die Truttiker nutzen ihren Weiher im Riet seit Jahren als Eisbahn. Um die Natur zu schützen,empfiehlt der Kanton jedoch, den Freizeitspass zu unterlassen. Mehr...

Sonnenwirt zum Dritten

Onorio Macis will es in der Sonne als neuer Wirt versuchen. Nach zwei schlechten Erfahrungen hofft Noch-Pächter Hansjakob Zurbuchen nun darauf, dass Ruhe einkehrt und die Gäste der Sonne wieder ihr Vertrauen schenken.  Mehr...

Kaputte Strassen bereiten Kopfzerbrechen

Gesetze sollten allgemeingültig und eindeutig sein. Doch zur Frage, ob die Ausgaben für eine Strassensanierung als gebunden gelten oder nicht, gibt es viel Interpretationsspielraum. Das zeigt ein Beispiel aus der Weinländer Gemeinde Truttikon. Mehr...

Ein Hotel für Gäste auf Rädern

Mitten im Industrieareal in Andelfingen will Thomas Meister ein Oldtimer-Hotel eröffnen. Nicht nur die Gäste, sondern auch die Autos sollen dort versorgt werden. Mehr...

Fusionsfans müssen sich warm anziehen

Seit bald einem Jahr dümpelt das Andelfinger Fusionsprojekt vor sich hin. Doch nun ist die Ruhe vorbei. Mehr...

SVP heizt Debatte über Grossfusion an

Mit einer professionell verfassten Medienmitteilung schiesst die SVP Andelfingen gegen das Fusionsprojekt. Dahinter steht die Agentur des umstrittenen Politwerbers Alexander Segert.  Mehr...


Umfrage

Das Stimmvolk hat entschieden, dass Hundebehalter mit ihren Vierbeinern weiterhin Kurse besuchen müssen. Damit soll die Gefahr von Bissen eingedämmt werden. Haben Sie Angst vor Hundeattacken?




Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben


Umfrage

Weltweit streiken derzeit Schülerinnen und Schüler, weil sie gegen das Versagen in der Klimapolitik protestieren wollen. Auch in Winterthur ist eine entsprechende Bewegung im Gange. Wie finden Sie das?




Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben