Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Marthaler Hühnerhaus zum blühenden Baugeschäft

Die Geschichte des Marthaler Baugeschäfts Nägeli & Co. begann 1972.Letzten Freitag feierte der Familienbetrieb die Übergabe des Geschäfts von Vater Werner auf Sohn Bruno Nägeli mit einem grossen Fest.

Käthi und Werner Nägeli strahlen am Anlass vom Freitag um die Wette.
Käthi und Werner Nägeli strahlen am Anlass vom Freitag um die Wette.
pd

Die Geschichte eines Gemäldes des niederländischen Kunstmalers Vincent van Gogh und das Marthaler Baugeschäft Nägeli & Co. haben eine kleine Gemeinsamkeit. Bevor das Bild des Meisters entdeckt wurde, war es als Türe für ein Hühnerhaus verwendet worden. Und bevor der Familienbetrieb Nägeli grösser und grösser wurde, befand sich das Lager des Betriebs unter anderem in einem – Hühnerhaus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.