Zum Hauptinhalt springen

Debatte über Beiz, dafür Dorfplatz unbestritten

Das Restaurant Brückenwaage sollte saniert werden.

Der Thalheimer Dorfplatz im Winkel heute.
Der Thalheimer Dorfplatz im Winkel heute.
Markus Brupbacher

Die Jahresrechnung 2018 sowie die Neugestaltung und Sanierung des Dorfplatzes im Winkel: Es waren nicht die zwei Geschäfte der Gemeindeversammlung, die am Montagabend die Thalheimerinnen und Thalheimer beschäftigten. Beide Traktanden wurden wortlos und ohne Gegenstimmen genehmigt.

Vor der Versammlung fand eine Informationsveranstaltung zur Gemeindeliegenschaft Brückenwaage statt, über welche die rund 60 Anwesenden debattierten. In die 1969 fertig gebaute Liegenschaft zog die Gemeindekanzlei ein. Weil etwa vier Jahre später das letzte Restaurant in Thalheim schloss, baute die Gemeinde ins Brückenwaage-Haus eine Beiz ein, die 1987 eröffnet wurde. Im Jahr 2001 zog die Verwaltung aus, und aus den frei werdenden Räumen wurden Wohnungen und Büros.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.