Fusion – Hoffnung und Angst nebeneinander

Die einen sehen in der Gemeindefusion in der Region Andelfingen vor allem Risiken, die anderen Chancen. Das wurde am Mittwochabend in Henggart deutlich. Mehr...

Behörde startet Debatte um Tempo 30

Der Andelfinger Gemeinderat möchte nicht zuwarten, bis es im Dorfkern zu gefährlichen Situationen im Strassenverkehr kommt. Er schlägt deshalb eine neue Tempo-30-Zone vor. Mehr...

Selber sagen, was geht

Menschen mit Behinderung bestimmen im Heim der Stiftung Birkenhof selber, welche Ausflüge sie unternehmen. Das ist Lebensqualität, sagen die Heimleiter. Mehr...

Geologe fordert Marschhalt bei Endlagersuche

Nach Meinung von Geologe Marcos Buser treibt die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) die Standortsuche für das Endlager zu rasch voran. Der langjährige Kritiker fordert mehr Zeit für eine «bessere Lösung». Mehr...

«Ja, wir haben es geschafft!»

Das während Jahren krisengeschüttelte Pflegeheim sieht sich über dem Berg. Mehr...

Gemeindename und Wappen diskutiert

An einem Workshop konnte die Bevölkerung von Adlikon, Andelfingen, Henggart, Humlikon, Kleinandelfingen und Thalheim über das Wappen und den Namen der Fusionsgemeinde debattieren. Mehr...

Protest erhöht Sicherheit für Schüler

Die Nagra will dieses Jahr bei Marthalen direkt neben dem Schulradweg in die Tiefe bohren. Mehr...

Auto überschlägt sich in Rheinau

Bei einem spektakulären Selbstunfall in Rheinau hat sich ein Autofahrer am Sonntagabend verletzt. Der 32-Jährige kam von der Strasse ab und sein Auto überschlug sich. Mehr...

Das Motocross-Rennen ist umgezogen

Das Motocross Zürcher Weinland findet dieses Jahr wieder statt. Nach einem Jahr Pause werden die Motore auf neuem Gelände starten. Mehr...

Mit viel Ruhe direkt ins Schwarze

Am ersten kantonalen Schnuppertag konnten sich Interessierte im Armbrustschiessen versuchen. Eine wahre Konzentrationsaufgabe! Mehr...

Helfer sammeln am Thurufer 1,5 Tonnen Abfall

Während die einen für den Klimaschutz demonstrierten, sammelten andere Müll. Am Samstag befreiten die Andelfinger Fischer die Thur von Unrat. Unterstützung erhielten sie von Freunden und Bekannten sowie zahlreichen Kindern. Mehr...

Kinder brauchen im Cyberspace Begleitung

Mobbing, Gewalt und Pornographie: Die Kantonspolizei, die Jugendsozialarbeit und der 13-jährige Silas Baumann informierten in Altikon Eltern über Faszination und Gefahren von Internet, Games und Handy. Mehr...

Ärztin informiert über Praxisschliessung

Die Flaacher Ärztin informiert nach dem gestrigen Bericht im Landboten doch noch über die Schliessung ihrer Praxis. Die Gründe bleiben aber weiterhin vage. Mehr...

Ein Dorf feiert seinen grössten Helden

Am Sonntag eröffnet das Ortsmuseum in Marthalen eine Sonderausstellung über die Schweizer Radsportlegende Ferdy Kübler: eine liebevolle Hommage an einen, der für seinen Erfolg leiden musste. Mehr...

Weder Verschandelung noch Freilichtmuseum

Die 22 Weinländer Gemeinden wollen ihre Ortsbilder gemeinsam entwickeln. Die Hoffnung: Mehr Tourismus, weniger Abwanderung, höhere Bodenpreise. Mehr...