Zum Hauptinhalt springen

Gemeinden des Stammertals krankten an ähnlichen Stellen

Noch vor der Fusion sollten die Einwohner der drei Talgemeinden ihre Wohnorte beurteilen.

Eva Wanner
Seit einem Jahr ist Stammheim eine Gemeinde. Drei Befragungen sollen zeigen, was die Fusion bewirkt hat.
Seit einem Jahr ist Stammheim eine Gemeinde. Drei Befragungen sollen zeigen, was die Fusion bewirkt hat.
Heinz Kramer

Die erste Runde des «Fusions-Checks» zeigt: Die Oberstammheimer haben ihre Gemeinde vor der Fusion am besten bewertet, die Waltalinger waren am kritischsten, und die Unterstammheimer verorteten sich irgendwo dazwischen. Der «Fusions-Check» wurde vom Zentrum für Verwaltungsmanagement der Fachhochschule Graubünden entwickelt. Er werde bei 42 Gemeinden, darunter auch Illnau-Effretikon und die Glarner Gemeinden, angewandt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen