Zum Hauptinhalt springen

Hochwasser hat Biberdamm fortgeschwemmt

Die starken Regenfälle von letzter Woche liessen viele Bäche in der Region anschwellen. Für einen Biberdamm im Andelfinger Schüepbach wurden die Wassermassen zu viel: Der mächtige Damm aus Ästen brach und der Bibersee lief aus.

Der Bibersee am Schüepbach fiel letzte Woche trocken, sodass ein umgestürzter Baum ans Tageslicht kam.
Der Bibersee am Schüepbach fiel letzte Woche trocken, sodass ein umgestürzter Baum ans Tageslicht kam.
Markus Brupbacher

Es sieht aus, als hätte ein Riese den Stöpsel einer grossen Badewanne gezogen: Seit letzter Woche ist der Bibersee am Schüepbach zwischen Humlikon und Andelfingen komplett ausgelaufen. Der mächtige Biberdamm, der den Bach zu einem See gestaut hatte, ist verschwunden.

So sah der See letzten Winter aus. Bild: Markus Brupbacher
So sah der See letzten Winter aus. Bild: Markus Brupbacher

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.