Zum Hauptinhalt springen

...Martin Graf? Immer noch voll auf Bio

Ex-Regierungsrat Martin Graf, Listenplatz 31 bei den Grünen.

Der ehemalige Regierungsrat Martin Graf kandidiert für den Nationalrat. Auf dem hoffnungslosen 31. Listenplatz.
Der ehemalige Regierungsrat Martin Graf kandidiert für den Nationalrat. Auf dem hoffnungslosen 31. Listenplatz.

Einen ehemaligen Regierungsrat auf der Liste, das haben nur die Grünen zu bieten. Martin Graf, Justizdirektor von 2011 bis 2015, kandidiert für die Umweltpartei auf Listenplatz 31. Man erinnert sich: Graf schaffte 2011 überraschend die Wahl in die Zürcher Kantonsregierung. Er verdrängte den Winterthurer CVP-Finanzdirektor Hans Hollenstein. Dass die Grünen damals so gut abschnitten, wurde unter anderem dem «Fukushima-Effekt» zugeschrieben: Nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima hatten Öko-Themen den Wahlkampf dominiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.