Flaach

Männerchor löst sich nach 134 Jahren auf

Nach 134 Jahren löst sich der Männerchor Flaach auf.

Ein Bild aus besseren Zeiten: Der Männerchor Flaach im Jahr 2010.

Ein Bild aus besseren Zeiten: Der Männerchor Flaach im Jahr 2010. Bild: mad

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In einem Brief an den Flaacher Gemeinderat teilt der Männerchor Flaach seine Auflösung mit. Darin heisst es, dass sich der Chor an der Generalversammlung vom 24. Januar rückwirkend auf den 31. Dezember 2019 «definitiv aufgelöst hat». Bereits im April 2015 gab der Männerchor bekannt, dass er keine öffentlichen Auftritte mehr wahrnehmen könne. «Wir, die noch aktiven Sänger, bedauern es, diesen Schritt in unserem Vereinsleben zu vollziehen», heisst es im Brief weiter.

Der Verein habe 134 Jahre lang die Werte als Träger kulturellen Guts hochgehalten und am Dorfleben aktiv teilgenommen. Ob die Auflösung dem Zeitgeist geschuldet sei, «müssen später einmal andere beurteilen». Vielleicht gebe es ein Wiedersehen. (mab)

Erstellt: 13.02.2020, 09:10 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles