Zum Hauptinhalt springen

Nachbarn sollen sich nicht mehr in der «Räucherkammer» fühlen

Die Heizzentrale der Fernwärmeanlage wird saniert. Die Anwohner hoffen damit auch auf weniger Rauch in ihren Häusern.

Die Abendstimmung konnten die Stimmberechtigten von Buch am Irchel dank der kurzen Gemeindeversammlung noch geniessen.
Die Abendstimmung konnten die Stimmberechtigten von Buch am Irchel dank der kurzen Gemeindeversammlung noch geniessen.
rut

Es wurde nicht diskutiert an der Gemeindeversammlung von Buch am Irchel. Die 32 anwesenden Stimmberechtigten lauschten den Ausführungen der Gemeindebehörden und sagten zu allem einstimmig Ja.

Einstimmig genehmigten sie auch einen Kredit über 864 000 Franken, mit dem die Heizzentrale der Fernwärmeheizung umfassend saniert werden soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.