Zum Hauptinhalt springen

Selbstständiger werden durch Fusion

«Insourcing» heisst das Zauberwort, das am Fusionsworkshop fiel. Das Dorf hat bereits verschiedene Dienstleistungen ausgelagert. Diese könnte die vereinigte Gemeinde «Wyland Süd» wieder selber erbringen.

Humlikon würde von einer Fusion profitieren, so der Tenor.
Humlikon würde von einer Fusion profitieren, so der Tenor.
Madeleine Schoder

«Wir haben ja gar keine Wahl», war eine Aussage am Fusionsworkshop in Humlikon. Die aber relativiert wurde: Jetzt habe man noch eine, und zwar eine Fusion, über die man mitbestimmen könne.

Rund 60 Personen liessen sich am Montagabend über den geplanten Zusammenschluss mit Adlikon, Andelfingen, Henggart, Kleinandelfingen und Thalheim an der Thur informieren und diskutierten darüber. Der Tenor unter diesen zwölf Prozent der Bevölkerung war positiv, sowohl auf den Zusammenschluss der Politischen als auch auf jenen der Schulgemeinden bezogen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.