Zum Hauptinhalt springen

Sonnenwirt zum Dritten

Onorio Macis will es in der Sonne als neuer Wirt versuchen. Nach zwei schlechten Erfahrungen hofft Noch-Pächter Hansjakob Zurbuchen nun darauf, dass Ruhe einkehrt und die Gäste der Sonne wieder ihr Vertrauen schenken.

Das Restaurant Sonne hat einen neuen Unterpächter: den Sarden Onorio Macis.
Das Restaurant Sonne hat einen neuen Unterpächter: den Sarden Onorio Macis.
Enzo Lopardo

Ein Wirt, der die Gäste zufriedenstellt und seine Rechnungen und die Löhne bezahlt. Nichts wünscht sich Hansjakob Zurbuchen, Noch-Pächter des Restaurants Sonne in Buch am Irchel, sehnlicher. Wegen gravierender Bandscheibenprobleme kann er selbst nicht mehr wirten, steht aber noch bis Ende 2020 bei Sonne-Besitzer Marco Meier unter Pachtvertrag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.