Zum Hauptinhalt springen

Sunrise will 50 Meter hohe 5G-Antenne bauen

250 Meter vom Wohnquartier entfernt ist der Antennen-Neubau geplant.

Die neue Mobilfunk-Antenne wird laut Sunrise 50 Meter hoch sein.
Die neue Mobilfunk-Antenne wird laut Sunrise 50 Meter hoch sein.
mas

50 Meter hoch soll die Antennen-Anlage der Sunrise im Niederfeld in Andelfingen werden. Zum Vergleich: Der Kirchturm ist laut Website der Gemeinde 56 Meter hoch. Das Baugesuch für die Anlage liegt noch während knapp zwei Wochen auf der Verwaltung auf.

Auf Anfrage schreibt der Mobilfunkanbieter, es handle sich um eine 5G-Antennen-Anlage. Zu stehen kommen soll sie im Gelände der Firma Silidur neben der Ausbildungszentrum Andelfingen (AZA), rund 250 Meter entfernt vom nächstgelegenen Wohnquartier. Der Standort sei ideal, weil er in einer Gewerbezone liege, «womit die bestmögliche Abdeckung erzielt wird», heisst es bei Sunrise auf Anfrage.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch